Navigation

Startseite

Ziele


Modell der Arbeitsfähigkeit


Der Verein

Kontakt

Infos

Impressum/Disclaimer

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsfähigkeit


Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsfähigkeit ist eine bundesweite Vereinigung von Expertinnen und Experten, die sich für die Förderung und den Erhalt der Arbeitsfähigkeit einsetzen.

Die Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten, und damit verbunden auch die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe, gewinnt gerade auf dem Hintergrund des demographischen Wandels eine immense Bedeutung. Dieser zeigt sich in einer deutlichen Verschiebung der Altersstruktur. Wenn die geburtenstarken Jahrgänge in den nächsten 10 bis 15 Jahren in Rente gehen, droht ein enormer Verlust an Arbeitskräften und vor allem auch an Erfahrungswissen. Schon heute ist klar, dass im Jahr 2020 jeder dritte Beschäftigte älter als 50 Jahre sein wird.

Dies bedeutet, dass Verantwortliche in den Betrieben zukünftig vor Personalproblemen und offenen Fragen stehen werden:
  • Wie kann ich qualifizierte Beschäftigte gewinnen?
  • Wie werde ich für kompetentes Personal attraktiv?
  • Wie kann ich das Personal langfristig an das Unternehmen binden?
  • Wie kann ich dafür sorgen, dass meine Beschäftigten möglichst lange im Unternehmen arbeiten (können und wollen)?
  • Wie sichere ich ab, dass beim Ausscheiden von älteren Beschäftigten kein Wissen verloren geht?
  • Was muss ich tun, damit die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit erhalten bleiben?
Basierend auf dem Modell der Arbeitsfähigkeit, müssen Maßnahmen zum Erhalt oder zur Verbesserung der Arbeitsfähigkeit an verschiedenen Punkten ansetzen:  Individuell, bei den Beschäftigten sowie auf betrieblicher Ebene.